Anja Püster


Ich verstehe mich als Trainings-und Bindungspartner meines Hundes und nicht als jemand der ihm etwas verbietet oder erlaubt.

Bedürfnissorientiertes, positives und empathisches Training für Mensch und Hund ist meine große Leidenschaft.

Ein Kernpunkt meiner sehr vielen Fortbildungen liegt auf der Lerntheorie.

Dieses Wissen nutze ich, um Hundehalter:innen so gut wie nur möglich anzuleiten ihre Hunde zu trainieren.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Verhaltensberatung von Angst und Aggressionsverhalten und in der Eingliederung von Hunden aus dem Tierschutz.

Ich freue mich darauf viele Mensch-Hunde Teams zu unterstützen und euch die Hunde als wunderbare Wesen näher zu bringen.