Spaziergänge an der Leine (Social Walk)


Manche Hunde haben an der Leine ein Problem, wenn ihnen andere Hunde oder Menschen begegnen. In unserem Begegnungs-Training ändern wir das. Im Anschluss an das Begegnungs-Training, welches immer erst einmal im Einzeltraining stattfindet, bieten wir unsere Social Walks an. Hier kannst du die im Einzeltraining erlernten Signale und Werkzeuge umsetzten, wenn mehrere Hunde anwesend sind.

 

Bei unseren Leinenspaziergängen bleiben alle Hunde angeleint. Wir beobachten das Verhalten der Hunde und deren Menschen und sprechen am Ende dieses Trainings über die entstandenen Situationen. Zu Beginn halten wir großen Abstand zu den jeweiligen Mensch & Hund-Teams. Danach können die Abstände Schritt für Schritt verringert werden und wenn möglich kann ein Kontakt an der

Leine zugelassen werden.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist das Begegnungs-Training.

Dauer des Spaziergangs inkl. Nachgespräch: 60 - 90 Minuten max. 4 Teams
Preis: 25 Euro