Bitte zum Training mitbringen!


Einzeltraining

 

  • gut sitzendes Brustgeschirr (wir empfehlen Anny x, Dogfellow, Petlando oder ähnliche Y-Geschirre)
  • normale 2,5 – 3 m Leine
  • 5 m Schleppleine (wir empfehlen das Material Biothane; Breite, Länge und Gewicht der Leine müssen dem Gewicht des Hundes angepasst sein)
  • gutes Futter: ganz kleine Stückchen 0,5 x 0,5 cm Wurst, Käse oder gekochtes Fleisch
  • Bauchtasche für die Leckerchen, in die man schnell greifen kann
  • etwas für die Pause: Kaustangen, Rinderkopfhaut/-ohr, gefüllter Kong etc.
  • 2 liebste Spielzeuge des Hundes
  • wetterfeste Bekleidung und Schuhe (wasserdicht), in der Hoffnung, dass wir es nicht benötigen (entfällt in der Halle)
  • Wasser und Wassernapf
  • Kotbeutel

Gruppentraining

 

  • gut sitzendes Brustgeschirr (wir empfehlen Anny x, Dogfellow, Petlando oder ähnliche Y-Geschirre)
  • normale 2,5 – 3 m Leine
  • 5 m Schleppleine (wir empfehlen das Material Biothane; Breite, Länge und Gewicht der Leine müssen dem Gewicht des Hundes angepasst sein)
  • gutes Futter: ganz kleine Stückchen 0,5 x 0,5 cm Wurst, Käse oder gekochtes Fleisch
  • Bauchtasche für die Leckerchen, in die man schnell greifen kann
  • etwas für die Pause: Kaustangen, Rinderkopfhaut/-ohr, gefüllter Kong etc.
  • 2 liebste Spielzeuge des Hundes
  • 1 Decke (Picknickdecke), am besten von unten laminiert
  • wetterfeste Bekleidung und Schuhe (wasserdicht), in der Hoffnung, dass wir es nicht benötigen (entfällt in der Halle)
  • Wasser und Wassernapf
  • Kotbeutel

Einzeltraining zu Hause

 

  • gut sitzendes Brustgeschirr (wir empfehlen Anny x, Dogfellow, Petlando oder ähnliche Y-Geschirre)
  • normale 2,5 – 3 m Leine (Hund bitte anleinen bei Besuch durch die Hundetrainerin)
    gutes Futter: ganz kleine Stückchen 0,5 x 0,5 cm Wurst, Käse oder gekochtes Fleisch
  • Bauchtasche für die Leckerchen, in die man schnell greifen kann
  • etwas für die Pause: Kaustangen, Rinderkopfhaut/-ohr, gefüllter Kong etc.

Spaziergang

 

  • gut sitzendes Brustgeschirr (wir empfehlen Anny x, Dogfellow, Petlando oder ähnliche Y-Geschirre)
  • normale 2,5 – 3 m Leine
  • 5 m Schleppleine (wir empfehlen das Material Biothane; Breite, Länge und Gewicht der Leine müssen dem Gewicht des Hundes angepasst sein)
  • gutes Futter: ganz kleine Stückchen 0,5 x 0,5 cm Wurst, Käse oder gekochtes Fleisch
  • Bauchtasche für die Leckerchen, in die man schnell greifen kann
  • etwas für die Pause: Kaustangen, Rinderkopfhaut/-ohr, gefüllter Kong etc.
  • 1 liebstes Spielzeug des Hundes
  • 1 kleine Decke/blaues Handtuch
  • wetterfeste Bekleidung und Schuhe (wasserdicht), in der Hoffnung, dass wir es nicht benötigen 
  • Wasser und Wassernapf
  • Kotbeutel